Arnd Thomas ist jetzt König in Louisendorf

Die Louisendorfer Bürgerschützen haben ein neues Königspaar. Die Kirmes hatte am Freitag mit „Smettis Vinyl Party“ und einer unglaublichen Stimmung begonnnen. Nun hatten sich die Vereinsmitglieder des Bürgerschützenvereins Louisendorf 1923 e.V. nach einer Regenschauer vor dem Schützenhaus eingefunden, um den neuen König abzuholen.

Dann kam das Kommando „Antreten“ und der Schützenzug zog - wie in den Vorjahren - wieder zu einem Königshaus in der Imigstraße. Neben der musikalischen Begleitung durch den Fanfarenzug des Bürgerschützenvereins Pfalzdorf hatten sich auch die Schützen der Schützenverein Pfalzdorf und Nierswalde mit ihren Würdenträgern dem Festumzug angeschlossen.


Nach der Bewirtung am durch die Nachbarn festlich geschmückten Haus gab es für das noch amtierende Königspaar Heinz III. und Inge I. (Frericks) noch einen Vorbeimarsch. Danach ging es wieder Richtung Kirmeszelt.

Auf dem gut vorbereiteten Sportplatz folgte die Krönung des neuen Königspaares Arnd I. (Thomas) und Marion I. (Lotterjonk-Thomas) durch den Bürgermeister Peter Driessen. In den Festreden hoben Bürgermeister Peter Driessen und der Vorsitzende Heinrich Hoffmann hervor, das die Vereine der Kitt unserer Gesellschaft sind. Anschließend ergriff der neue König das Wort um sich bei den zahlreichen Helfern zu bedanken, wobei er seine Frau und Königin zu allererst erwähnte.



Nach dem Vorbeimarsch, angeführt vom neu gekrönten Königspaar, zogen die Schützen zum festlichen Krönungsball in das Zelt ein. Hier wurde das neue Königspaar bis in die frühen Morgenstunden gebührend gefeiert. Auch der gesamte Thron sorgte für beschwingte und sehr gute Stimmung. Ein weiteres Highlight des Abends war die große Verlosung.



Die nächsten Termine stehen schon im Terminkalender des Königspaares und der Schützen. Am Sonntag wird auf der Kirmes in Neulouisendorf ein zünftiger Frühschoppen gefeiert. Eine Woche später findet in Louisendorf das traditionelle Herbstpokalschießen statt und es werden die Preise und Urkunden an die siegreichen Schützen übergeben. Und am 14. Oktober ist das Königspaar mit Throngefolge Gast auf dem großen Herbstfest der Kreis-Klever-Schützenvereinigung in Hasselt.